5-Achsen Faszination: Die Doosan DVF Serie - kompakte Vertikal-Bearbeitungszentren

Von Fertigungsunternehmen hört man heutzutage, dass vielfältige und komplexe Formen zunehmend einen Großteil der Produktion ausmachen. Offen gestanden gilt die Weiterbearbeitung von Werkstücken auf verschiedenen Maschinen oftmals als Zeitverschwendung. Unsere Ingenieure und Ingenieurinnen haben aufmerksam zugehört, sich an die Arbeit gemacht und einen Gewinner gekürt: die brandneue DVF Serie kompakter 5-Achsen-Vertikal-Bearbeitungszentren.

Wesentliche Merkmale der DVF Serie

Was haben unsere Ingenieure und Ingenieurinnen nun dieses Mal hervorgezaubert? Im Folgenden stellen wir Ihnen die grundlegenden Merkmale der Maschine vor. Die DVF ist ein neu gestaltetes 5-Achsen-Vertikal-Bearbeitungszentrum, das voll ausgerüstet ist, um verschiedene 5-seitige oder Simultan-5-Achsen-Anwendungen zu bewältigen und damit den verschiedensten Kundenanforderungen gerecht zu werden. Zu dieser Serie gehört die DVF 5000 und die größere DVF 8000.

Die DVF 5000 ist standardmäßig mit einer Big Plus 40er-Kegelspindel mit 18.000 U/min ausgestattet. Eine FANUC 31iB5 CNC-Steuerung ermöglicht die simultan Steuerung von 5 Achsen und bietet somit eine Bearbeitung einer vollständigen Kontur. Zur Ausstattung gehört weiterhin ein eingebauter Drehtisch mit einer Größe von 500 mm (optional 630 mm), außerdem ein Standard-Tisch mit Außenhalterung, der ein Maximalgewicht von 882 Pfund tragen kann und somit das Risiko einer Verformung des Tisches minimiert. Der Drehtisch ist benutzerfreundlich, effizient gestaltet und verringert Störungen bei der Bearbeitung des Bauteils.

Die DVF 8000 hat viele Merkmale mit der DVF 5000 gemeinsam, ist jedoch sehr viel größer und hat einen anderen Aufbau. Sie besitzt zwei integrierte Kugellager und Motoren an der Y-Achse und Dual Motoren, die die A-Achse antreiben, sowie eine direkt angetriebene C-Achse. Die Maschine verfügt über einen größeren Drehtisch ( Durchmesser 800 mm), der ein Gewicht von maximal 3.086 Pfund tragen kann. Der Tisch mit Doppelantrieb dreht sich mit 60 U/min, damit Sie Ihre Bauteile schneller bearbeiten können.

Sie möchten mehr erfahren? Wir beantworten Ihre Fragen gerne.

Hier haben wir einige Fragen und Antworten für Sie zusammengestellt.

Frage: Kann die DVF Serie für den unbeaufsichtigten Arbeitsablauf automatisiert werden?

Antwort: Diese Vertikal-Bearbeitungszentren bieten eine Vielfalt von maßgeschneiderten Optionen und Automatisierungsmöglichkeiten für einen unbeaufsichtigten Maschinenbetrieb. Die Automatisierung ist bereits eingerichtet und kann auf Wunsch nachträglich mit einem automatischen Werkstückwechsler zum Be- und Entladen der Maschine ausgerüstet werden.

Dies steigert die Produktivität und ermöglicht einen unbeaufsichtigten Maschinenbetrieb. Die DVF 5000 fasst 8 Paletten.

Frage: Wie viele Werkzeugplätze hat die DVF Serie?

Antwort: Die DVF 5000 ist standardmäßig mit einem automatischen Werkzeugwechsler mit 30 Werkzeugen (wahlweise sind Werkzeugwechsler mit 40, 60, 90 oder 120 Plätzen erhältlich) und Servomotor ausgestattet. Die DVF 8000 ist standardmäßig mit einem automatischen Werkzeugwechsler mit 40 Plätzen ausgerüstet (wahlweise stehen 60, 90 oder 120 Plätze zur Auswahl). Die Optionen bieten Ihnen eine größere Werkzeugausstattung zur Bearbeitung komplexer Bauteile mit unterschiedlichen Profilen.

Frage: Wie verhält es sich mit der Präzision beim Dauereinsatz?

Antwort: Das standardmäßige Thermo Kompensationssystem von Doosan verfügt über mehrere Sensoren an entscheidenden Punkten, wie dem Maschinenbett, dem Rumpf und dem Spindelkopf, um jegliche Auswirkungen durch Wärmeausdehnung zu minimieren. Die DVF Serie ist außerdem mit Rollen-Linearführungen ausgestattet, was für eine höhere Geschwindigkeit und mehr Steifigkeit sorgt.

Frage: Was passiert mit den Spänen?

Antwort: Eine Kleinigkeit. Im Bearbeitungsbereich gibt es 12 Kühlmitteldüsen, mit denen die Späne in alle Richtungen weggespült werden. Die Maschinen verfügen außerdem über einen großvolumigen Tank und eine Klappe am Magazin des Werkzeugwechslers, um die Fächer des Werkzeugwechslers zu schützen. Ein Späneförderer mit seitlichem Auswurf ist optional erhältlich.

Frage: Sind die Maschinen im engen Raum installierbar?

Antwort: Aber sicher! Die kompakte Standfläche der Maschinen erlaubt eine Installation in Werkshallen, wo der Platz begrenzt ist oder teuer bezahlt werden muss. Die DVF 5000 hat eine Länge von 106,3“(2700 mm) und eine Breite von 86,8“ (2205 mm). Die DVF 8000 verfügt über eine Länge von 161,3”(4097 mm) und eine Breite von 125,5“ (3188 mm).

Frage: Wie breit ist die Tür?

Antwort: Beide Modelle haben breite Türöffnungen, um den leichten und uneingeschränkten Zugang von vorne zu ermöglichen. Die Tür der DVF 5000 hat eine Breite von 35,4” (900 mm) während die Tür der DVF 8000 über eine Breite von 39,3“ (1000 mm) verfügt.

Thank your for subscribing

Check your inbox for news, tips, and stories from Doosan.

Vielen Dank!

Wir haben Ihre Einsendung erhalten und werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Informationsanfrage



Informationen zum Datenschutz und Ihren Rechten finden Sie hier.

Get News, Tips & Stories in your Inbox. Subscribe to the Doosan eNewsletter.