Linearführung oder Flachführung? Hier ist unsere Antwort auf diese Frage.

Die horizontalen Bearbeitungszentren von Doosan sind auf Ihre Anwendung zugeschnitten

Klassische Balsamico-Vinaigrette oder leichtes Joghurt-Dressing? Steak oder Hähnchen? Streusel- oder Marmorkuchen? Da bekommt man wirklich Appetit!

Menschen müssen in ihrem Leben viele Entscheidungen treffen. Und es ist nicht nur der Gaumen, der die Abwechslung liebt. Abwechslung ist die Würze des Lebens und oft eine absolute Notwendigkeit. Das führt uns zu einer der großen Debatten in der Fertigungsbranche: die Wahl zwischen Flachführungen und Linearführungen in horizontalen Bearbeitungszentren.

Die große Streitfrage: Flachführungen oder Linearführungen?

Dürfen wir Ihnen Frank vorstellen? Er bearbeitet verschiedene schwer zerspanbare Werkstoffe wie Titan, Superlegierungen und Werkzeugstahl. Er tendiert dazu, größere Zerspanungswerkzeuge zu verwenden, und besteht darauf, dass die Steifigkeit der Flachführung bei der Schwerzerspanung Schwingungen dämpft, die Bauteilpräzision steigert und für eine längere Werkzeuglebensdauer sorgt.

Und dann ist da der Bernd. Bei ihm dreht sich alles um Geschwindigkeit. Kleinere Zerspanungswerkzeuge, höhere Drehzahlen und geringere Schnitttiefen. Ihm bietet die Linearführung eine höhere Verfahrgeschwindigkeit, da die Beschleunigungs- und Verzögerungsraten schneller sein können. Infolgedessen sind seine Zykluszeiten viel kürzer.

Tatsächlich gibt es bei jedem System Vor- und Nachteile. Frank und Bernd haben beide die richtige Wahl für ihre speziellen Anwendungen getroffen. Und das ist der Schlüssel zu einer hervorragenden Bearbeitungsqualität, nicht wahr? Suchen Sie sich ein Horizontal-Drehzentrum aus, das für Ihren Betrieb und Ihre Anwendungen am besten geeignet ist.

Für jeden das Richtige dabei: Die Horizontal-Bearbeitungszentren von Doosan

Es gibt viele Leute wie Frank und Bernd, die auf ein bestimmtes Führungssystem bestehen. Aus diesem Grund bietet Doosan Machine Tools sowohl flachgeführte als auch lineargeführte Horizontal-Bearbeitungszentren an.

Die flachgeführte NHM Serie von Doosan ist ideal für Leute wie Frank. Das Maschinengehäuse verfügt über Flachführungen auf allen Achsen, um die Steifigkeit und Vibrationsdämpfung während der Schwerzerspanung zu gewährleisten.

Leute wie Bernd schwören auf die Doosan NHP Serie. Sie sind überzeugt, dass diese Maschinen am besten für die Großserienfertigung geeignet sind. Sie zerspanen viele Aluminium- und Titanbauteile für die Luft- und Raumfahrt, und die Linearführungen ermöglichen höhere Beschleunigungs-/Brems- und Vorschubgeschwindigkeiten. Das sorgt für die Minimierung von Stillstandszeiten und die Maximierung der Produktivität und Präzision.

Fazit: Sowohl die Maschinen der NHM Serie als auch die NHP Serie sind schnell, steif und präzise. Wenn Sie jedoch Wert auf maximale Steifigkeit legen, entscheiden Sie sich für die NHM Serie. Wenn Ihnen jedoch die Geschwindigkeit am wichtigsten ist, holen Sie sich eine NHP.

Egal, ob Sie Bernd oder Frank zustimmen oder eine andere Meinung vertreten, wir haben das passende Horizontal-Bearbeitungszentrum. In unserem Produktportfolio ist für jeden Betrieb die richtige Maschine dabei. Sprechen Sie mit Ihrem Doosan-Vertriebshändler.

Ach, und da wir gerade von einer Auswahl sprechen, wir hätten gerne das leichte Joghurt-Dressing, ein Steak, Medium Rare, und zum Nachtisch ein Stück Streuselkuchen mit Sahne.

Thank your for subscribing

Check your inbox for news, tips, and stories from Doosan.

Vielen Dank!

Wir haben Ihre Einsendung erhalten und werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Informationsanfrage



Informationen zum Datenschutz und Ihren Rechten finden Sie hier.

Get News, Tips & Stories in your Inbox. Subscribe to the Doosan eNewsletter.